American Smooth

Der Amerikanische Stil

"The American Style"

ist die Art von Standardtänzen die in den USA kultiviert wird

Die Besonderheiten

Ein auffälliger Unterschied besteht z. B. darin, dass der American Style bei den „Standardtänzen“ (American Smooth genannt) die Dame in Solodrehungen geführt wird und so die geschlossene Haltung aufgelöst wird. Getanzt werden nur die folgenden vier Tänze: Langsamer Walzer, Tango, Foxtrott und Wiener Walzer.

Auch für Tanzanfänger geeignet

Viele betrachten Smooth als den „sozialen“ Tanzstil, da Smooth auf der Anfangsebene oft leichter zu erlernen ist.

Wir übersetzen diese Art zu tanzen für Sie aber noch ein wenig echter.

 

Lässig ist das Zauberwort das dem Zuschauer sofort einfällt wenn er die Bewegungen aus Tanzfilmen mit Fred Astaire oder Gene Kelly beschreiben sollte,Sie sehen garantiert kein Standardtanzen die festgelegte Haltung aus den Standardtänzen wird bei Bedarf nach Lust und Laune verändert gelöst und wieder eingenommen.

Lassen Sie sich vom American Style verzaubern und werden Sie Tänzer des American Smooth.