Breakdance tanzen lernen für Kinder ab 5 Jahre 

Keine Vorkenntnisse notwendig.
Achtung Warteliste!

Bewegungen aus Hiphop gepaart mit Akrobatischen Einlagen. 
Werde zum Styler oder Powermover. 
⭐⭐⭐⭐
Breakdance ist alles in einem.

Breakdance Tanzkurse im DancePlanet Düsseldorf

Junge macht breakdance Freeze,Tanzkurs breakdance

Breakdance lernen für Kinder ab 5 Jahre 

4 Wochen Schnupperkurs
44,00 Euro
6 Monatsvertrag
33,00 Euro p.Monat
Einstieg jederzeit möglichSamstags 15.00 h

Junge macht Breakdance Salto,Tanzkurse Breakdance,

Breakdance lernen für Kinder ab 10 Jahre 

4 Wochen Schnupperkurs 
44,00 Euro 
6 Monatsvertrag 
33,00 Euro p.Monat 
Einstieg jederzeit möglich 
Samstags 16.00 h

Break-Dance

Sportliche Bewegungen aus dem HipHop gepaart mit Akrobatischen Einlagen. Und diese nicht nur auf dem Boden sondern auch in der Luft lassen den Zuschauer an der Erdanziehung zweifeln. So oder ähnlich ist es Augenzeugen die zum ersten mal Breakdance in Aktion sehen. 
Mehr als einfach nur tanzen! 
Geh auf die Bühne und zeig was in Dir steckt. Stärke Dein Selbstwertgefühl und entwerfe Deine eigene Choreo. Sportliche Fitness ist ein angenehmer Nebeneffekt. Ob Kopf- oder Handstand alles ist möglich bei uns. Flair, 2000er, Headspin, Windmill, uvm. ist bald Dein Ding. Breakdance lernen ist alles in einem. Lerne die Basics und erstelle eigene Routines. Werde zum Styler oder Powermover. 
Im DancePlanet Düsseldorf gibt es Breakdance Kurse für alle Altersgruppen ab 5 Jahren. Jeder Schüler bringt andere körperliche Eigenschaften, verschiedene Interessen und Motivationen mit, deshalb entwickeln sich auch innerhalb eines Kurses häufig sehr individuelle Stile. Diese gilt es technisch und kontinuierlich zu fördern und ständig weiter auszubauen, da es beim Breakdance so gut wie keine Grenzen gibt. Los gehts. 
Es liegt an Dir. 

Breakdance ist nicht nur in der Hip-Hop-Szene auch nach seinen Anfängen in den 70ern noch ein beliebter Sport unter Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ursprünglich auf den Straßen der Bronx in New York City als Kampf zweier Gangs gegeneinander entstanden, kämpft man heute auf den Bühnen etablierter Veranstaltungen weltweit. 

 Höhepunkt der Saison ist der „Battle oft the Year“, ein internationaler Breakdance-Wettbewerb, bei dem sich die Weltbesten messen. 

Breakdance Info

Breakdance, auch Breaking, B-Boying bzw. B-Girling genannt, ist eine ursprünglich auf der Straße entwickelte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx in New York der frühen 1970er Jahre entstanden ist. Getanzt wird in der Regel zu Pop-, Funk- oder Hip-Hop-Musik. Für viele Jugendliche bot Breakdance eine Alternative zur Gewalt der städtischen Straßengangs. Zu den wichtigsten Vertretern des B-Boying zählen Storm und die Rock Steady Crew. Heute ist es eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform, die aus verschiedensten tänzerischen und akrobatischen Elementen besteht. Dabei wird unterschieden zwischen:
Top Rocking (Tanzen im Stand), Down Rocking (Tanzschritte am Boden), Freezes (kurzes "Einfrieren" einer bestimmten Pose) und Powermoves (akrobatische Elemente). Quelle wikipedia.

Telefon: 0211.3027668
Telefonische Erreichbarkeit
Montag bis Samstag 14 bis 19 Uhr 

Standort

Kalkumer Str. 123

40468 Düsseldorf

Wann offen

Montag: 19-22 Uhr

Dienstag: 13:30-22 Uhr

Mittwoch: 17:30-22 Uhr

Donnerstag: 18-22 Uhr

Freitag: 15:30-22 Uhr

Samstag: 12-19 Uhr