Tanzkurse - Finden Sie Ihren Tanzstil

Tanzpaar im Wettbewerb

Die klassischen Paartänze
Standrd-/Latein

4 wochen für 44,00 Euro

Discofox Plakat mit Discokugel

Der Partytanz
Disco-Fox

4 wochen für 44,00 Euro

Ballettkind

Achtung : Warteliste
Kindertanz - Kinderballett
ab 4 Jahre
4 wochen für 44,00 Euro

Junge macht Breakdance

Die Akrobaten 
Breakdance
ab 5 Jahre
4 wochen für 44,00 Euro

Hiphop Mädchen

Tanzen wie die Stars
Hip-Hop - Streetdance
ab 7 Jahre
4 wochen für 44,00 Euro

Gruppe tanzt Linedance

Kein Partner nötig
Tanzen allein in der Gruppe Line-Dance

4 Wochen testen: 44,00 Euro

Gruppe macht Zumba

Fitness für jedes Alter
Zumba und Zumba-Gold

Probestunde 10.00 Euro
10er Karte: 89,00 Euro

Toso X Gruppe

Der ultimative Fitnesstrend
Next Level
TosoX
Probestunde 10,00 Euro
10er Karte: 89,00 Euro

Hochzeitspaar tanzt

Wer sich traut
Privatstunden Einzelstunden Hochzeitstanzstunden



Tanzpaar tanzt bei Showauftritt

Showtanz
Auf Anfrage

Eine Übersicht aller Tanzkurse finden Sie hier.
Tanzkurse galten in Deutschland lange Zeit als altmodisch. In den 1950er Jahren waren sie für viele noch etwas Besonderes. Schüler konnten dabei zum ersten Mal Kontakt zum anderen Geschlecht suchen. Doch mit der sexuellen Revolution der 1960er Jahre kamen Tanzkurse erst mal aus der Mode. Getanzt hat man in Diskos – aber meistens jeder für sich. „Erst mit Tanzfilmen wie ‚Dirty Dancing‘ oder ‚Saturday Night Fever‘ kam wieder etwas Leidenschaft für den Paartanz auf“ 

Inzwischen sind die Standard- und Lateintänze wieder im Kommen. Jetzt findet man Paartanz sogar in vielen Clubs. Doch klassische Tänze wie der Walzer werden nicht mehr nur zu klassischer Musik getanzt. „Heute lernt man in den Tanzschulen die Tänze auch bei Rock oder Popmusik. 
Auch das Fernsehen hat dafür gesorgt, dass der Paartanz wieder beliebt wurde. „Let's Dance“ ist eine der erfolgreichsten Fernsehshows in Deutschland. Das Konzept: Prominente üben mit Profitänzern Paartänze und müssen dann vor Publikum tanzen – eine Mischung aus Musik, Glamour und Schadenfreude. 

Diese Formate gab es früher nicht. 
Man sieht, dass auch Laien tanzen lernen können, dass jeder Mensch tanzen lernen kann.
Auch das Angebot hat sich erweitert, neben den Klassikern haben sich Hiphop, Breakdance, Linedance, Zumba, TosoX, Discofox und Ballett in unserer Tanzschule etabliert.
Selbst ein Hochzeitstanz wird heute eigen für diesen Tag einstudiert und das nicht nur im Klassischen Sinn.